Home

Sunya-Sound


Sunya bedeutet in Sanskrit

das Nichts, die Leere.


Sunya ist die Quelle von Soundscapes in Schwingungen und Rhythmen, die dem Menschen zutiefst vertraut sind.

Sunya ist der spirituelle Name des Musikers Jürgen Bender, in der Pfalz bekannt durch das Musical "Rock un' Riesling" und als Frontmann verschiedener Bands (siehe "Mundart").

In Retreats und im Satsang hat Sunya die Stille gefunden, aus der heraus er seine "Satsongs" singt, gemeinsam mit seiner Frau Britta.


Bei Liveauftritten, sind drei Programmvariationen möglich


Die besinnliche Variante mit Satsongs und Mantren


Hausgemachte Pfälzer Songs

teilweise aus "Rock un' Riesling und von "dodefor"


Ein englisches Programm mit den Lieblingssongs von Sunya

(Bob Dylan, Leonard Cohen, Paul Simon, etc.)

Variante einer Meditation über die Rückkehr zum Ursprung allen Seins in Pfälzisch.
Musik und Rhythmus stehen in Resonanz zum Platonischen Jahr.

Und hier die  Übersetzung ins Hochdeutsche

Schon als Baby in gelassener Ruhe
Schon als Baby in gelassener Ruhe
Sunya 2003
Sunya 2003
Sunya im Satsang mit Nabala
Sunya im Satsang mit Nabala
Britta und Sunya
Britta und Sunya
Britta und Sunya
Britta und Sunya
Beim Internationalen Satsang Festival
Beim Internationalen Satsang Festival

Das Lieblingsmantra von Britta & Sunya

Friede - Satsong als Video

Ein Mantra auf Pfälzisch

Das Leben braucht dich nicht